Baumstamm Weihnachtsmann/Nikolaus

Kategorie: 
Aufwand: 
aufwändig
Baumstamm Weihnachtsmänner
Material: 
  • Baumstamm
  • Farben für das Gesicht (rot+weiß)
  • Kugel für die Nase
  • schwarzer Edding
  • Watte
Anleitung: 

Ein Baumstamm Nikolaus ist nicht nur ein tolles Geldgeschenk, sondern auch ohne Geld eine sehr schöne Deko für die Weihnachtszeit. 
Zuerst braucht man einen Baumstamm. Größe und Durchmesser sind hier Geschmackssache. Meine Nikoläuse haben alle einen Durchmesser zwischen 9 und 13 cm und sind zwischen 31 und 48 cm hoch. 

  • Den Baumstamm lässt man nun oben schräg absägen, damit man eine Fläche für das Gesicht hat. Achtet darauf, dass das untere Ende gerade abgesägt ist, da der Nikolaus darauf stehen soll. 
  • Am Besten lasst ihr den Baumstamm eine Weile trocknen und schleift die Fläche ggf. noch etwas ab. 
  • Wenn der Baumstamm Nikolaus später draußen stehen soll, sollte man die Schnittflächen noch mit Holzschutzmittel behandeln und dann gut trocknen lassen. Da meine Weihnachtsmänner drinnen stehen sollten, habe ich das aber nicht gemacht.
  • Wenn der Baumstamm trocken ist, kann man das Gesicht aufmalen. Ich habe das Gesicht zuerst mit Bleistift vorgemalt. Für die rote und weiße Farbe habe ich Plaka Farbe verwendet und zuerst die rote, dann die weiße Farbe aufgemalt. Tragt am Besten zuerst eine Farbe auf und lasst sie dann trocknen. 
    Während ihr die rote Farbe auftragt, könnt ihr auch gleich die Kugel für die Nase (z.B. eine Holzperle oder eine Styroporkugel) mit der gleichen Farbe anmalen. Dann habt ihr nachher nicht verschiedene Rottöne.
  • Sobald alles trocken ist, könnt ihr die Pupillen mit dem schwarzen Edding aufmalen und ein paar Linien nachziehen. Zieht am Besten so wenig schwarze Linien wie möglich nach, dadurch wirkt der Baumstamm Weihanchtsmann viel schöner als wenn ihr jede Linie schwarz nachzieht.
  • Als nächstes wird die Nase aufgeklebt. Welchen Kleber ihr verwendet hängt vom Material der Nase ab.
  • Zum Schluss nehmt ihr noch etwas Watte und formt eine Kugel daraus. Anschließend einfach mit Alleskleber an die gewünschte Stelle kleben. (Für den Außenbereich sollte man den Bommel vielleicht besser aufmalen oder eine halbe Holzkugel verwenden.)
     
  • Jetzt ist der Weihnachtsmann Baumstamm fertig und auch so schon sehr dekorativ. Er kann also nach dem Verschenken und ohne Geld weiter genutzt werden. :)
     
  • Das Geld kann nun angebracht so angebracht werden, wie es euch am Besten gefällt. Bei einem Nikolaus habe ich aus zwei Geldscheinen eine Fliege geformt, bei dem anderen Nikolaus habe ich drei Geldscheine in der Mitte gefaltet und dann so lange die Ecken umgeknickt, bis sie rundlich waren und eine Knopfform hatten. Mir persönlich gefällt der Nikolaus mit den Knöpfen am Besten

 
Viel Spaß beim nachbasteln

Bewertung: 
0
No votes yet
Weitere Fotos: 
Baumstamm Weihnachtsmann
Baumstamm Nikolaus
Go to top