Kieslaster

Aufwand: 
gering
Geldgeschenk-Kieslaster
Material: 
  • Ein kleiner Kipplaster
  • Kies
  • Geld (egal ob Scheine oder Münzen)
  • ggf. Schaschlikspieß
  • ggf. Tonkarton oder Schuhkartondeckel
  • ggf. Sand/Deko
Anleitung: 

Eine Wagenladung Geld kann man immer gebrauchen, darum ist dieses Geschenk sowohl zum Geburtstag, als Hochzeitsgeschenk oder als Geschenk zum Hausbau geeignet.

So geht's:
Man nimmt einfach einen kleinen Kipplaster und befüllt die Ladefläche mit Kies.
Anschließend faltet man einige Geldscheine zu Fächern oder steckt einfach ein paar Münzen zwischen den Kies.
Dann am Besten noch kleines Schild malen mit dem Titel "Eine Ladung Kies" und an einen Schaschlikspieß kleben.
Der Schaschlikspieß kann jetzt einfach in den Kies gesteckt werden.
 
Tipp:

  • Damit es noch etwas schöner wirkt, kann man noch einen Deckel von einem Schuhkarton nehmen und mit Sand füllen und den Kieslaster darauf platzieren. Dann kann man noch etwas Kies und sonstige Deko darauf verteilen. 

 
Alternativen:

  • Wenn man keinen Kipplaster hat, kann man auch einen "normalen" LKW verwenden und das Geld z.B. in kleinen Schmuckkartons oder in Streichholzschachteln verstauen und auf den Laster packen.
  • Man könnte auch Geldrollen verwenden, bzw. die Geldscheine rollen
  • Wenn man ein bisschen mehr Zeit hat kann man den Kieslaster auch auf eine feste Kartonunterlage kleben. Diese am Besten als Baustelle, Straße oder ähnliches dekorieren. Dazu kann man etwas von dem Kies, Sand oder auch ein paar Äste usw. verwenden.

    Sollte eine feste Unterlage verwendet werden, kann man auch etwas von der Ladung hinter dem LKW aufkleben, damit es so aussieht als würde er schon abladen.

Bewertung: 
0
No votes yet
Weitere Fotos: 
Geldgeschenk-Eine Ladung Kies
Geldgeschenk-Kieslaster
Geldgeschenk-Kieslaster
Geldgeschenk-Kieslaster
Go to top