Geldscheine falten

Geldtanne auf dem Spieß
Sehr einfach

Das wird benötigt

Material

  • drei 5 Euro Scheine
  • Schaschlikspieß

Beschreibung

Eine Geldtanne lässt sich sehr gut in verschiedenen Geschenken verarbeiten. Zur Weihnachtszeit als Weihnachtsbaum oder in einer Landschaft als ganz "normale" Tanne.

So geht's:

  • Geldschein hochkant vor sich hinlegen (also die kurze Seite oben/unten)
  • jetzt das untere Ende nach oben falten

     
  • die linke offene Seite schräg zur Mitte falten

     
  • das gleiche nun mit der rechten Seite wiederholen. Oben sollte eine kleine Lücke bleiben

     
  • das Dreieck mit Tesafilm fixieren
  • für die beiden anderen Geldscheine wiederholen
  • jetzt die drei Geldscheine auf den Schaschlikspieß stecken und passend ausrichten. Anschließend mit Tesafilm fixieren
     

  • Fertig ist die Geldtanne. Man kann die Tanne selbst auch noch dekorieren, wenn man möchte.

Mit Freunden teilen

Zufällige Anleitung

Free Joomla! templates by AgeThemes
Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und anonymisierte Besucherstatistiken erstellen.
Weitere Informationen Ok